Image Vereinigung Deutscher Pilotinnen e.V.


im Deutschen Aeroclub e.V.
Mitglied der AOPA Germany
Member of the Federation of
European Women Pilots



VDP-Nachrichten 2014/2015

VDP proudly presents: VDP-Nachrichten 2014/15

Download: icon VDP Nachrichten 2014/15 (7.66 MB)

Aus dem Inhalt:
  • Editorial: von Heike Käferle
  • Professionals: Im Abulanzflugdienst: Flugkapitänin Andrea Schapöhler
  • Mitglieder: Im Portrait: Susanne Schödel, Generalsekretärin der FAI
  • Reise: Segelfliegen in den Chilenischen Andren; (UL-)Fliegen in Portugal
  • Fliegerisch fit: Bericht von den Trainingstagen in Nordhorn-Lingen und Diepholz; SERA: neue Regeln lernen
  • Aus unserem Netzwerk: 48. JHV 2015 in Nürnberg. Nachlese: 47. JHV auf Sylt, 25 Jahre Chiemsee Fly-in; Fly-in: 90 Jahre Fliegerschule Wasserkuppe
 
Cornelia Schaich flog einen Europäischen Segelflugrekord / Frauen

Am 1.7.2014 flog Cornelia Schaich im Segelflug eine Strecke über  3 Wendepunkte von 766,16 km. Dieser Flug wurde von der FAI als Europäischer Segelflugrekord / Frauen anerkannt. Ebenso wurde mit dem gleichen Flug auch der Rekord in der Disziplin Freie Dreieckstrecke mit 758,4 km überboten. Auf dem Deutschen Segelfliegertag am 1.11.2014 in Braunschweig wurde Cornelia Schaich für diese Leistungen ausgezeichnet.

Herzlichen Glückwunsch, liebe Conny, von der VDP!

 
Artikel "Die Welt" - Reise: Der Pilot ist eine Frau?

Welt.de hat eine Pilotin interviewt und daraus ein Artikel geschnürt. Der Artikel ist hier zu finden.

 
Susanne Schödel wird FAI Generalsekretärin

Eine kleine Sensation ist es schon, wenn die FAI, der Weltdachverband des Luftsports, in seiner mehr als 100 jährigen Geschichte, nach der Gründung des Verbandes 1905 in Paris, zum ersten Mal eine Frau als Generalsekretärin ernennt, als Managing Director of FAI and head of the FAI Headquarters in Lausanne. Es ist Susanne Schödel.

Susanne Schödel: FAI Generalsekretärin ab 1. März 2014201401

 
Susanne Schödel erflog 5 Weltrekorde in Namibia

Mit ihrem Flug am 31. Dezember 2013 überbot Susanne Schödel gleich fünf Weltrekorde. In der Offenen Klasse, Frauen flog sie im Ventus 2cxM 18m, die größte Dreiecksstrecke über 1107 Kilometer, einen Geschwindigkeitsrekord über ein 1000 Kilometer Dreieck mit  132,49 km/h, eine Strecke über drei Wendepunkte von 1118,4 Kilometer, eine freie Strecke über drei Wendepunkte von 1124,5 Kilometer und eine freie Dreiecksstrecke von 1110,4 Kilometer.

Die Weltrekorde müssen noch von der FAI bestätigt werden.

 
<< Start < Zurück 1 2 Weiter > Ende >>

Seite 2 von 2